Doppelsieg für die SG Trofaiach-Niklasdorf bei der obersteirischen Einzelmeisterschaft 2022!

Vom 6.-9. Jänner fand im großen Festsaal des Restaurant Gösserbräu die Obersteirische Einzelmeisterschaft 2022 statt. Der Schachklub Leoben war kurzfristig als Veranstalter eingesprungen, nachdem der ursprüngliche Veranstalter Kapfenberg abgesagt hatte. 22 Teilnehmer hatten sich eingefunden um in umkämpften und spannenden Runden den heurigen obersteirischen Meister zu küren. Da es für die Elovaforiten des Turniers nicht nach Wunsch lief, witterten zahlreiche Spieler die Chance, in diesem Turnier ganz vorne zu landen. Am Ende hatte Philip Raeke von der SG Trofaiach-Niklasdorf knapp die Nase vorne, punktegleich, aber mit etwas schlechterer Zweitwertung, holte sich sein Vereinskollege Markus Schmücker den zweiten Platz. Oliver Wagner vom veranstaltenden Schachklub Leoben landete nach einem sehr solide gespielten Turnier als Dritter am Stockerl. Herzliche Gratulation an die Preisträger! Das Turnier wurde in sehr freundschaftlicher Atmosphäre ausgetragen und vom Präsidenten des steirischen Schachverbandes, Dr. Gerd Mitter, souverän geleitet.In einer stimmungsvollen Siegerehrung wurden vom Kulturreferenten der Stadt Leoben, Dr. Mag. Johannes Gsaxner, freundliche und anerkennde Grußworte der Stadtgemeinde Leoben an die Teilnehmer übermittelt und zahlreiche Spezialpreise verteilt.

Genaue Ergebnisse siehe unter http://chess-results.com/tnr602631.aspx?lan=0

Aufgaben für den 24.12.2021

Ein Mausklick in die Partienotation öffnet ein Schachbrett, auf dem man ganz einfach die Partie nachspielen kann.

Lösung findest du hier!

Lösungen für den 24.12.2021

Zurück...

Aufgaben für den 23.12.2021

Ein Mausklick in die Partienotation öffnet ein Schachbrett, auf dem man ganz einfach die Partie nachspielen kann.

Lösung findest du hier!

Lösungen für den 23.12.2021

Zurück...

Aufgaben für den 22.12.2021

Ein Mausklick in die Partienotation öffnet ein Schachbrett, auf dem man ganz einfach die Partie nachspielen kann.

Lösung findest du hier!

Lösungen für den 22.12.2021

Zurück...

Aufgaben für den 21.12.2021

Aus unserem Archiv: Paul Keres in Leoben!

Für unser heutiges Adventfensterl , das dem Schaffen von Paul Keres gewidmet ist, können wir aus unserme Archiv bislang unveröffentlichte Bilder aus dem Jahre 1960 anbieten. Keres war einer der größten Schachspieler aller Zeiten, zum Bedauern unzähliger Schachfreunde wurde der charismatische Großmeister niemals Weltmeister:  In Leipzig ging im November 1960 gerade die Schacholympiade zu Ende, Paul Keres spielte  damals im siegreichen Team der Sowjetunion. Auf der Heimreise  gab er am 13. November 1960 im Werkshotel Leoben-Donawitz eine viel beachtete Simultanvorstellung. Gegen eine starke Gegnerschaft auf 30 Brettern erzielte er ein Ergebnis von 23 Siegen, vier Unentschieden und drei Niederlagen.

Erhalten haben sich einiger Bilder der Veranstaltung und  auch eine schriftliche Notiz von Keres:

„Meinen lieben Schachfreunden aus Leoben zur freundlichen Erinnerung an einen schönen herzlichen Schachabend. Leoben, den 13. November 1960. Paul Keres“

Ein Mausklick in die Partienotation öffnet ein Schachbrett, auf dem man ganz einfach die Partie nachspielen kann.

Lösung findest du hier!

Lösungen für den 21.12.2021

Zurück...

Aufgaben für den 20.12.2021

Ein Mausklick in die Partienotation öffnet ein Schachbrett, auf dem man ganz einfach die Partie nachspielen kann.

Lösung findest du hier!